• slide image

    es wird Zeit für eine neue Homepage

    Wir arbeiten daran...

  • slide image

    Deutsches Sportabzeichen - Abnahmetermine Sportabzeichen

    Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.

  • slide image

    Kinderschwimmen - neue Termine

    Beginnend ab dem 28. April bietet der TV Haßfurt im Hallenbad der Gemeinde Knetzgau erneut Kinderschwimmkurse an. Jeweils Samstags von 11.00-12.00 Uhr wird ein Fortgeschrittenenschwimmkurs und direkt im Anschluß von 12.00- 13.00 Uhr der nächste Anfängerschwimmkurs stattfinden. Weitere Informationen sowie Anmel- deunterlagen unter kinderschwimmkurs-tvhassfurt@email.de

 

Herzlich willkommen beim TV Haßfurt

Versöhnlicher Saisonabschluss 17.03.2013

Am letzten Spieltag der Bezirksliga traf der TV Haßfurt  in der ersten Begegnung auf die Mannschaft des TG Veitshöchheim. Mit einem Sieg würden sich die Gäste den 2. Tabellenplatz und eventuell im Fernduell gegen Eibelstadt die Tabellenführung sichern. Doch auch der TV Haßfurt, der vor der Begegnung auf Platz 3 der Tabelle rangierte, könnte mit einem Sieg den 2 Tabellenplatz erobern und somit in die Relegation um den Aufstieg in die Landeslieger einziehen.

Spannend wie die Ausgangssituation war auch der erste Satz, den die Gäste knapp mit 29:27 gewinnen konnten. Auch der zweite Satz ging aus Sicht der Heimmannschaft verloren (20:25). Doch einen einfachen Sieg wollten die Haßfurter ihren Gästen nicht schenken, gewannen den dritten Satz mit 25:18 und kehrten ins Spiel zurück. Im vierten Satz konnte jedoch die TG Veitsöchheim eine Führung der Haßfurter aufholen und somit das Spiel  schlussendlich mit 3:1 (97:91) gewinnen.

In der zweiten Begegnung des Spieltages trat der TV Haßfurt gegen den TV Mömlingen an. Das letzte Saisonspiel konnte der TV Haßfurt trotz einer Niederlage im ersten Satz (23:25) mit dominierenden Siegen der weiteren Sätze (25:19. 25:17,27:25) für sich entscheiden. Somit konnten sich die TVler mit einem klaren Sieg im letzten Saisonspiel von der Bezirksligabühne verabschieden. Leider blieb der Mannschaft aufgrund von Ausfällen der Griff nach der Meisterschaft diese Saison verwehrt.

Während des zweiten Spiels konnten die Gäste aus Veitshöchheim sich über eine glückliche Nachricht freuen: der TSV Eibelstadt unterlag im Fernduell gegen die Mannschaft des TuS Aschaffenburg-Damm. Die Chance ließen sich die Gäste natürlich nicht nehmen, gewannen gegen die Mannschaft aus Mömlingen mit einem deutlichen 3:0 Sieg und konnten sich über die Meisterschaft in der Bezirksliga und den direkten Aufstieg in die Landesliga freuen.

Philipp Hahn

Quelle: