• slide image

    es wird Zeit für eine neue Homepage

    Wir arbeiten daran...

  • slide image

    Deutsches Sportabzeichen - Abnahmetermine Sportabzeichen

    Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.

  • slide image

    Kinderschwimmen - neue Termine

    Beginnend ab dem 28. April bietet der TV Haßfurt im Hallenbad der Gemeinde Knetzgau erneut Kinderschwimmkurse an. Jeweils Samstags von 11.00-12.00 Uhr wird ein Fortgeschrittenenschwimmkurs und direkt im Anschluß von 12.00- 13.00 Uhr der nächste Anfängerschwimmkurs stattfinden. Weitere Informationen sowie Anmel- deunterlagen unter kinderschwimmkurs-tvhassfurt@email.de

 

Herzlich willkommen beim TV Haßfurt

Jahreshauptversammlung am 16. Mai 2013 08.05.2013

Mit einer komplettierten und wieder schlagkräftigen Vorstandschaft wird der TV Haßfurt aus der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen herausgehen, die am Donnerstag, 16. Mai 2013 (20 Uhr), im Turnerheim stattfindet. Statt fünf soll es künftig vier Vorstandsressorts geben, weshalb auch eine Satzungsänderung auf der Tagesordnung steht, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

Als Vorstand für das kombinierte Ressort Sport, Veranstaltungen und Organisation stellt sich Gerd Wolf zur Wahl, der bisher Beisitzer Veranstaltungen war. Beisitzer soll weiter Sybille Kern bleiben. Als Vorstand für das zuletzt vakante Ressort Finanzen konnte Hanne Pfister gewonnen werden. Der frühere Finanzvorstand Udo Zehe stellt sich als Beisitzer zur Verfügung. Keine Veränderungen gibt es in den beiden anderen Ressorts. Helene Friedrich stellt sich als Vorstand Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit (Beisitzer: Hans Strauß) ebenso wieder zur Wahl wie Georg Hiernickel im Bereich Gebäude und Liegenschaften (Beisitzer: Roland Dusold).

Durch die Komplettierung der Vorstandschaft sieht sich der TVH nun in der Lage, das einige Monate ruhende Projekt Sportpark Eichelsee mit Nachdruck voranzutreiben. Bei der Jahreshauptversammlung soll auch zum Stand der Planungen berichtet werden, die nach dem Stadtratsbeschluss im letzten November und der Deckelung der Baukosten verändert werden müssen. Wegen der Wichtigkeit der Versammlung erwartetet der TV auch eine starke Teilnahme der Mitglieder.

Das Ziel des Vereins ist es, den Spatenstich für den Sportpark im Frühjahr 2014 vornehmen zu können.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

am Donnerstag, den 16.05.2013 um 20.00 Uhr in der TV-Gaststätte

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Eröffnung, 2. Totengedenken, 3. Berichte der Vorstände und Kassenprüfer, 4.. Berichte Abteilungsleiter und TV Förderverein,

5. Beschluss Neufassung der Satzung - § 5, 6. Entlastung der Vorstandschaft, 7. Neuwahl der Vorstandschaft,

8. Aktueller Stand „Sportpark Eichelsee“ ,9. Wünsche und Anträge (bis 13.05.2013 schriftlich an Helene Friedrich).

Die Vorstandschaft

Quelle: TVH