• slide image

    Waltraud Strauß die Yoga-Expertin beim TV

    Waltraud Strauß hat eine intensive zweijährige Ausbildung zum Yoga-Lehrer bei Yoga Vidya, dem führenden Ausbildungszentrum in Deutschland, erfolgreich abgeschlossen. Dazu gratulierte ihr Gerd Wolf, der Sport-Vorstand des TV Haßfurt. Yoga Vidya vermittelt Hatha Yoga, ein körperorientiertes Yoga, das mit Atem- und Entspannungstechniken arbeitet. Das Yoga-Training mit Waltraud Strauß beim TVH findet immer montags ab 17 Uhr in den Räumen Hofheimer Straße 44 statt. Interessenten jederzeit willkommen. Waltraud Strauß hat zuvor bereits die Qualifikationen Yoga-Trainer BLSV (mit Präventionsschein) und Yoga-Instruktor BTV erworben.

  • slide image

    Ehrung für Petra Benkert und Wolfgang Scholz

    40 Jahre als Übungsleiter beim TV Haßfurt tätig sind Petra Benkert (zweite von links) und Wolfgang Scholz. Dafür dankten den beiden in der Jahreshauptversammlung am 27.4.2017 Helene Friedrich, die nach 18 Jahren aus der TV-Vorstandschaft ausschied, und Gerd Wolf, Vorstand Sport und Organisation.

  • slide image

    Der TV Haßfurt stellt sich neu auf

    Mit einer fast komplett neuen und verjüngten Führung geht der Turnverein in die nächsten Jahre. Unter den vier Ressortvorständen und ihren vier Beisitzern gehörte nur Gerd Wolf, der wiedergewählte Vorstand für Sport und Organisation, bereits dem bisherigen Führungsgremium an. Andreas Oehrl, Harald Göb und Dominik Wagenhäuser sind neue Vorstände. Burkard Finkernagel, Elisabeth Linder, Uwe Wagenhäuser und Julian Maruschke wurden in der Jahreshauptversamlung am 27. April 2017 als neue Beisitzer gewählt. Bericht und Bilder unter News, Hauptverein.

 

Herzlich willkommen beim TV Haßfurt

Grundsätzliches:


1. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum!
Die deutsche Justiz mag vielleicht nicht alles im Internet sehen, aber sie sieht vieles. Die Konsequenzen aus der Nichtbefolgung der deutschen Gesetze im Internet sind dabei genauso drastisch, wie bei einer Nichtbefolgung der Gesetze im "realen Leben".
Die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland sind zu beachten. Missachtung kann strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen. Die Betreiber (Administratoren) des Forums haben die Möglichkeit relevante Daten zu erfassen, die bei Verstößen gegebenenfalls zur Identifikation des Verursachers herangezogen werden können.

2. Selbstverständlich sind wir als Verantwortliche für unsere Webseite darauf bedacht, nicht nur unsere, sondern auch die Regeln des Gesetzgebers einzuhalten.
Sollte jemand fortwährend die Regeln ignorieren, erfolgt entweder ein zeitweiliger Bann oder der dauerhafte Ausschluss.

3. Der Zugang zur Webseite und dessen Nutzung können nicht in irgendeiner Form verlangt, eingeklagt, oder anderweitig erzwungen werden.
Der Betreiber behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Angabe von Gründen einzelnen Nutzern das Privileg der Nutzung zeitweilig oder dauerhaft zu entziehen, dies gilt insbesondere bei:

- der Verbreitung von Propagandamitteln verfassungswidriger Vereinigungen (§ 86 StGB).
- der Verbreitung pornographischer Schriften und Darstellungen (§ 184 StGB).
- der Aufforderung zu Straftaten oder sich daran zu beteiligen.
- der Veröffentlichung von Material, das andere User verleumdet, beleidigt oder bedroht.
- der Veröffentlichung von Beiträgen mit ausschließlich wirtschaftlichem Inhalt.
- dem Missbrauch der Meinungsfreiheit, um andere Mitglieder zu beschimpfen, zu beleidigen, zu diskriminieren oder anders geartet verbal zu attackieren.
- dem Kopieren von Beiträgen, Artikeln des Forums, der Webseite und das Veröffentlichen dieser Beiträge in anderen öffentlichen Foren, Zeitschriften, Webseiten
.


4. Wir können und werden unsachliche Diskussionen, die über die Stränge schlagen und unsere Regeln missachten, konsequent beenden.

5. Beiträge die offensichtlich gegen die Foren-Richtlinien verstoßen, sollten ignoriert und nicht beantwortet werden.
Auf eines möchten wir ganz besonders deutlich hinweisen: Wer glaubt, dass es im Internet Anonymität gibt, der ist auf dem Holzweg!

6. Wir übernehmen keinerlei Haftung für eventuell fehlerbehaftete Tipps, HTML-Codes oder Skripte und damit verbundene Schäden und Datenverluste.

7. Alle Rechte, insbesondere die urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte an den zur Verfügung gestellten Beiträgen, Artikeln, Fotos usw. stehen im Verhältnis zum Nutzer ausschließlich dem Betreiber des Forums zu.